Fondue vom Fromager-Affineur

By Bruno on 2. Januar 2016 — 1 min read

Früher kauften wir die Fonduemischung beim Grossverteiler bis zu dem Tag, als die „motié-motié“ Zusammensetzung nicht optimal um nicht zu sagen schwer geniessbar war.

Der Werbespruch figugegl mutierte beim Verzehr ins Gegenteil.

Wir benötigten viel vergorenen Rebensaft und Kirschwasser zum runterspülen unseres Unmuts und für das Neutralisieren der Geschmacksnerven.

Beim Suchen einer alternativen Bezugsquelle stiessen wir auf den Fromager-Affineur Pierre-Alain Sterchi.

Fondue Spezialmischung

Seit wir von ihm bzw. vorher von fcommefondue die erste Fondue Spezialmischung erhielten heisst es bei uns wieder figugegl aber wennschon, dennschon nur von Sterchi-Fromages in La Chaux-de-Fonds.

Demnächst werden wir auch dasjenige Fondue vom einzigen schweizerischen Maître Fromager Affineur versuchen. Unter dem Motto

„das Beste, was einem Schweizer Käse passieren kann“

bietet Rolf Beeler eine pfannenbereite Fonduemischung für das Caquelon an.

e Guete!

PS: Es sind keine Affiliate-Links sondern Empfehlungen.

 

 

Posted in: Lifestyle

Leave a comment

Kommentar verfassen